Hans J. Butz

Hans J. Butz

Hans J. Butz
Hans Jürgen Butz, geboren 1958 in Niederbayern, lebt und arbeitet unter anderem als freier Schriftsteller in Regensburg. 2003 erschien sein Erstlingswerk »Andere Tage des Glücks«, das in Leserkreisen zu einer Art Kult-Roman der Siebzigerjahre wurde. Seither gilt er als Geheimtipp. Erschienen sind in Folge die Romane »Weniger als Zeit«, die Befreiung aus den Fängen der Jugend, »Alter Ego«, die Erfindung eines Lebens, »Kinder unter Kindern«, die Versuchung eines Lebens, die Erzählung »Lenya – Ein intelligentes Lächeln«, eine Liebesgeschichte, sowie der schwierig zu durchschauende und aufzulösende Kriminalroman »Pietät«. Darauf folgten die Romane »Todfreund« 2011 und »Sünde Marchie« 2012, die ebenfalls im Spielberg Verlag erschienen sind.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Alter Ego

Artikel-Nr.: 978-3-9810777-5-9

2,90 *
Sofort lieferbar

Lenya

Artikel-Nr.: 978-3-9810777-3-5

2,90 *
Sofort lieferbar

Weniger als Zeit

Artikel-Nr.: 978-3-9809605-9-5

3,90 *
Sofort lieferbar

Das Zirpen der Grillen

Artikel-Nr.: 978-3-95452-688-8

10,90 *
Sofort lieferbar

Ich möchte dass du es mir sagst

Artikel-Nr.: 978-3-95452-641-3

8,95 *
Sofort lieferbar

Das Zirpen der Grillen [eBook]

Artikel-Nr.: 978-3-95452-075-6

4,99 *
Sofort per Download lieferbar

Ich möchte dass du es mir sagst [eBook]

Artikel-Nr.: 978-3-95452-037-4

2,99 *
Sofort per Download lieferbar

Sünde Marchie

Artikel-Nr.: 978-3-940609-85-4

2,99 *
Sofort lieferbar

Todfreund

Artikel-Nr.: 978-3-940609-57-1

2,99 *
Sofort lieferbar

Pietät

Artikel-Nr.: 978-3-940609-26-7

1,90 *
Sofort lieferbar

Kinder unter Kindern

Artikel-Nr.: 978-3-940609-08-3

3,90 *
Sofort lieferbar