Michaela Maria Neugirg

Michaela Maria Neugirg

Michaela Maria Neugirg
Michaela M. Neugirg, geboren 1962 in Regensburg, arbeitete nach dem Staatsexamen 20 Jahre lang als Krankenschwester. Mit 40 Jahren absolvierte sie an der Axel-Andersson-Akademie in Hamburg ein dreijähriges Literatur-Fernstudium. Seither ist die Autorin als Lektorin und Mentorin in der Erwachsenenbildung tätig. Mit Gott, der Schöpfungsgeschichte und dem Lebenssinn beschäftigte sie sich seit ihrer Kindheit. Über Jahre hinweg besuchte sie neben Philosophiekursen das Literatur-Café am Schloss-Spindlhof, ein ehemaliges Kloster nördlich von Regensburg. Dreimal im Jahr tankt sie Kraft in einem der Klöster Maihingen oder Strahlfeld. 2010 beendete sie eine zweijährige Schulung für geistliche Begleitung und seelsorgliche Gesprächsführung am Kloster Maihingen.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Böse Welt - was tun... - Der goldene Schlüssel des Lebens

Artikel-Nr.: 978-3-940609-46-5

9,95 *
Sofort lieferbar