Annelie Jagenholz

Annelie Jagenholz

Annelie Jagenholz
Annelie Jagenholz geboren 1977 in St. Petersburg, wuchs in Deutschland auf. Sie lebt und arbeitet als Künstlerin, Illustratorin und Autorin in Deutschland und Griechenland. Bilder ihrer Serie „Surreale Vorstellungen“ waren auf Ausstellungen in Siegburg, Bonn, Köln, Mülheim a. d. Ruhr und Thessaloniki zu sehen. Ihre Texte wurden in mehreren Anthologien und Literaturzeitschriften veröffentlicht. Ihr erstes Buch „Hirngespinste“ (Gedichte und Prosa) ist 2007 erschienen. Poesie und Kunst gehen bei der Autorin Hand in Hand, daher ist mit dem Gedichtband „Wie Rauch“ der künstlerische Ausdruck in Lyrik vertieft, der sich mit der Philosophie des Seins auseinandersetzt und Einblick gewährt, wie vieldeutig ein „offenes Kunstwerk“ zu werden versteht. www.jagenholz.de.rs

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Wie Rauch - Gedichte

Artikel-Nr.: 978-3-940609-89-2

8,95 *
Sofort lieferbar